Die Klimakrise ist leise, aber sie passiert. Tanz mal drüber nach!

Samstag, 31.08, 15 Uhr, Peter-Fechter-Ufer.Die Silent Climate Parade (SCP) ist eine bunte und vor allem stille Demonstration, denn die Musik hören nur die Tanzenden über Funkkopfhörer. Von außen scheinbar leisesorgen wir mit Schildern, Flyern und Choreographien für Aufmerksamkeit. Die Klimakrise ist leise, aber sie passiert und bedroht unsere Zukunft. Tanzend wollen wir durch die Straßen Hannovers ziehen, um einen konsequenten Klimaschutz und einen schnellen Kohleausstieg einzufordern. Wir wollen politisch was bewegen – und gehen tanzend für eine klimagerechte Welt auf die Straße und nutzen positive Irritation, um den Alltagstrott der Stadt aufzurütteln und zum Engagement für eine klimafreundliche Kultur und Politik aufzurufen.

Ab 15.00 Uhr könnt ihr euch Kopfhörer abholen oder anderen tollen Aktivitäten nachgehen, ab 16.00 Uhr startet dann die Parade, die um 18.00 Uhr mit einer Abschlusskundgebung endet. Danach gibt es noch ein Konzert & Afterrave sowie ein Silent Kino.

Die Kopfhörer leiht das Team der SCP vor Ort kostenlos aus! Bringt hierfür bitte euren Personalausweis mit – es muss eure aktuelle Adresse drauf stehen, Studiausweis oder ähnliches geht nicht! Den Ausweis sammeln wir nicht ein, sondern gleichen eure Daten mit einem kleinen Ausleihvertrag ab.Ihr könnt keine eigenen Kopfhörer verwenden!

Hier könnt ihr euch schon vorab Kopfhörer reservieren: 

Kommt dazu, bringt eure Freunde und Familien mit!

#tanzenfürsklima