Podiumsdiskussion am 16.10.

Wie ihr alle wisst, steht in knapp zwei Wochen die OB-Wahl in Hannover an. Wie ihr vielleicht in unserer Story gesehen habt, hatten wir ursprünglich vor, eine Podiumsdiskussion mit drei der Kandidat*innen zu veranstalten, um deren Ideen für mehr Klimaschutz in Hannover auf den Zahn zu fühlen. Nach langem Überlegen haben wir uns jetzt aber schweren Herzens dafür entschieden, dass es keine eigene Veranstaltung unserer Ortsgruppe geben wird. 
Uns ist klar geworden, dass ein Format mit nur drei Kandidaten der Sache nicht gerecht werden würde. Gleichzeitig schien es uns im Rahmen unserer Kapazitäten aber auch nicht möglich, ein Format mit allen demokratisch orientierten Kandidat*innen zu veranstalten. Aus diesen Gründen bitten wir euch, die Absage zu entschuldigen. Wir hatten uns auch schon auf die Veranstaltung gefreut!
Stattdessen werden wir aber allen Kandidierenden einen Klima-Fragebogen zukommen lassen und die Ergebnisse hier für euch veröffentlichen! Auf diese Weise versuchen wir euch trotz der Schwierigkeiten einen Überblick darüber zu geben, welche Klimaschutzmaßnahmen von den potentiellen Oberbürgermeister*innen zu erwarten sind. 
Außerdem möchten wir euch herzlich einladen, am Mittwoch 16.10. um 18:00Uhr in den Pavillon zu kommen. Dort findet nämlich eine Veranstaltung mit mehreren OB-Kandidat*innen statt, die die Scientists for Future gemeinsam mit uns organisiert haben. Eine super Gelegenheit, sich über die Klimakonzepte der Kandidat*innen zu informieren! 
Wir sehen uns spätestes am 25.10. bei unserer nächsten Demo!
#zukunftwählen
Schlagwörter: