Pressemitteilung vom 08.11.2019

Denkt an unsere Zukunft!
FridaysForFuture hält Mahnwache für die Zukunft der jungen
Generationen vor dem Rathaus.


„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“, so tönt es seit fast einem Jahr durch
die Straßen von Deutschland. Um an diesen „Zukunftsklau“ zu erinnern hält FridaysForFuture in
Hannover eine Mahnwache ab.
Dafür malen Kinder ihre Träume und Wünsche für die Zukunft auf und stellen diese mahnend
vorm Rathaus ab. Kerzen und Kuscheltiere erinnern zusätzlich an die Generation, welcher mit
der aktuellen Klimapolitik eine lebenswerte Zukunft versagt wird. Die Mahnwache wird am
Freitag, den 8.11 von 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr stattfinden.
„Wir alle, besonders Politiker und Politikerinnen, tragen eine große Verantwortung
gegenüber folgender Generationen. Die aktuelle Politik missachtet diesen Grundsatz
komplett. Wir erwarten, dass die Zukunft unserer Generation und die aller folgenden
bei politischen Entscheidungen mitgedacht wird. Mit den momentanen
Entscheidungen wird uns aber stattdessen die Chance auf einen lebenswerten
Planeten genommen.“, erklärt Leonhard Ipsen.

Die aktuellen Maßnahmen wie das Klimapaket der Bundesregierung, mit dessen Maßnahmen
selbst die eigen gesteckten Ziele um mindestens 5 Jahre verfehlt werden, reichen nicht aus.
Kurz vor der Stichwahl des neuen Oberbürgermeisters von Hannover ist diese Aktion auch ein
Appell an die lokale Politik. Klimaschutz muss auch in Hannover oberster Grundsatz bei jeder
Entscheidung sein. Grundlage dafür bieten die Forderungen von FridaysForFuture Hannover,
die unter https://fridaysforfuture-hannover.de/forderungen/ einsehbar sind.
Freitags jetzt Aktionen in Hannover
Am 29.11 ruft FridaysForFuture wieder zum globalen Klimastreik auf. Die Demonstration in
Hannover startet um 12:30 am Opernplatz. Kurz vor der Klimakonferenz der Vereinten Nationen
in Madrid sendet die Gesellschaft damit ein klares Signal für mehr Klimaschutz an die
politischen Entscheidungsträgerinnen. Bis zu diesem Streik finden jeden Freitag kreative Aktionen von FridaysForFuture statt. Wir laden alle Pressevertreterinnen herzlich ein über die Aktion am 8.11 zu berichten.
Für Fragen und Interviews stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.