Public Climate School

Die nächste Public Climate School findet vom 22. – 26. November 2021 statt – auch in Hannover.

Bei der Public Climate School handelt es sich um ein digitales Bildungsprogramm, das von Studierenden der Fridays For Future Bewegung koordiniert und von vielen Wissenschaftler:innen, Expert:innen, Schüler:innen und Lehrer:innen mitgestaltet wird. Sie hat zum Ziel, Bewusstsein und Aufklärung für die herausragende Bedeutung der Klimakrise für eine lebenswerte Zukunft auf dieser Erde zu schaffen und Klimabildung für alle zu ermöglichen.

PCS in Hannover

Die Public Climate School findet in dieser Woche in ganz Deutschland statt. In Hannover haben wir eine Reihe von Vorträgen organisiert. Für jeden Tag der Woche haben wir zwei verschiedene Themen, die von unterschiedlichsten Expert:innen präsentiert werden. Das ganze für dich ohne Kosten und ohne Anmeldung. Lediglich die 2G-Regel der Universität muss beachtet werden.

ACHTUNG: Raumänderung!
Am Mittwoch (24.11.) in Hörsaal 212, Gebäude 1104 Welfengarten 1A

„Zerstörtes Paradies — Sozioökonomische Dimensionen des Klimawandels im karibischen Raum“

Studierende des Instituts für Soziologie

16:00, 14. Stock Contihochhaus

„Ist die Klimakrise noch aufhaltbar?“

Prof. Dr. Gunther Seckmeyer (Institut für Meteorologie und Klimatologie)

18:00, 14. Stock Contihochhaus

„Klimaprotest als Bildungserfahrung“

Dr. Steve Kenner

16:00, 14. Stock Contihochhaus

„Erneuerbare Energien“

Klimaschutzagentur Region Hannover

18:00, 14. Stock Contihochhaus

Donut-Ökonomie. Endlich ein Wirtschaftssystem, das den Planeten nicht zerstört

Gina Marie Burgdorf

18:00 Hörsaal 212, Gebäude 1104

Hilfe, Patientin Erde ist krank – Wie wir den Planeten und uns gesund machen

Health for Future

18:00 Hörsaal 212, Gebäude 1104

Naturzerstörung, Kapitalismen und (Post)wachstumsperspektiven – Einblicke und Ausblicke aus politisch-ökonomischer Sicht

Dr. Athanasios Karathanassis

16:00, 14. Stock Contihochhaus

FFF in der Krise. Warum wir die Machtfrage stellen müssen und was Gewerkschaften damit zu tun haben

Verdi

18:00, 14. Stock Contihochhaus

Klimaschutz – Wieso? Wann? Wie?

Lars und Stephan (Students for Future)

16:00, 14. Stock Contihochhaus

Klimakrise: Wie wir sie angehen und was DU tun kannst“

Students for Future Hannover

18:00, 14. Stock Contihochhaus

PCS in Deutschland

Schulprogramm #klimabildungfüralle

Das Schulprogramm der Public Climate School nimmt die Klimakrise als Ausgangspunkt, um Schüler:innen für die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen im Hinblick auf die Klimakrise zu sensibilisieren und eine weitere Auseinandersetzung mit der Thematik anzustoßen.

Uni-Programm #klimabildungfüralle

Mit dem Uniprogramm zeigen wir auf, wie Vorlesungen aussehen können, die aktuelle Fragen und Herausforderungen aufgreifen. Wir stellen die neuesten Ergebnisse und Diskurse aus der Forschung in den Mittelpunkt, um die Wissenschaft zur Klimakrise in alle Fachbereiche und die Gesellschaft zu tragen

KlimaTV #KlimabildungFürAlle

Mit unserem Klima-TV holen wir die Klimakrise in den öffentlichen Diskurs. Komplexe Zusammenhänge stellen wir interessant & unterhaltsam dar. Wir stellen Utopien vor, die unserer Gesellschaft zeigen, wie es sein könnte und diskutieren den Weg dort hin.